Die Luft der Freiheit weht
Ulrich von Hutten
UNSERE VISION

Nachhaltigkeit in der Wissenschaft

XVII. Hochschulsymposium beleuchtet neue Formen der Zusammenarbeit

 

Qualität und Effizienz ein Widerspruch?

Medizinische Versorgung im Fokus des V. Interdisziplinären Kongresses

 

Europa im Aufbruch?

Junge Wissenschaft und Wirtschaft im Austausch in München

Transfer total?

XVI. Hochschulsymposium thematisiert die aktuellen Herausforderungen im Wissenschaftsbetrieb

Politik als Beruf

Kolloquium im Auswärtigen Amt

Digitalisierung gestalten

Neue Impulse für Wirtschaft und Gesellschaft auf dem XV. Hochschulsymposium

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zukunft der universitären Lehre

Hochschulsymposium in Köln sucht nach Antworten

Zukunft des Wissenschaftsjournalismus

Universitas-Preis 2019

Der Brand von Notre-Dame hat uns daran erinnert, dass Europa mehr ist als Verträge und Institutionen …

Hanns Martin Schleyer-Preise 2018/2019

 

Die Gestaltung der digitalen Revolution

Friedwart Bruckhaus-Preise 2017/18

Portrait Hanns Martin Schleyer

Es liegt nun auch an den Jüngeren, Antworten zu geben

Dr. Wolfgang Schäuble anlässlich der „Jürgen Strube Lecture“ in Leipzig

Portrait Hanns Martin Schleyer

Wie die Digitalisierung das gesamte Wirtschaften verändert …

Symposium gemeinsam mit der Otto Wolff Stiftung und dem IWP

Aktuelle Veranstaltungen

15./16. Mai 2024 | München

Nachhaltigkeit in der Wissenschaft:
Notwendigkeiten neuer Formen der Zusammenarbeit

XVII. Hochschulsymposium
In Kooperation mit der Heinz Nixdorf Stiftung
gemeinsam mit der TU München

 

 

2. Dezember 2024 | München

Verleihung Friedwart Bruckhaus-Preise 2023/2024

 

40 Jahre Schleyer-Stiftung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Seit ihrer Gründung im Jahre 1978 stellt sich die Hanns Martin Schleyer-Stiftung den aktuellen Herausforderungen mit einem Programm, das brennende Fragen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aufgreift und Anregungen zu deren Problemlösung gibt. Orientiert an ordnungspolitischen Maßstäben lässt sie so Plattformen für den innovativen Gedankenaustausch und für nachhaltige Netzwerke entstehen. In besonderer Weise fördert die Stiftung herausragende Nachwuchswissenschaftler der Rechts-, Wirtschafts- und Kulturwissenschaft sowie junge Mediziner und Journalisten. [mehr lesen]