6. Mai 2019 | Stuttgart

Verleihung der Hanns Martin Schleyer-Preise 2018 und 2019

 
Am 6. Mai verlieh die Hanns Martin Schleyer-Stiftung im Neuen Schloss in Stuttgart den von der Daimler AG aus Anlass des 5. Todestages gestifteten Hanns Martin Schleyer-Preis an ifo-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest und an den britischen Historiker Prof. Timothy Garton Ash, Ph.D. für hervorragende Verdienste um die Festigung und Förderung der Grundlagen eines freiheitlichen Gemeinwesens. Die Laudationes wurden gehalten von Sylvie Goulard (Vizepräsidentin der Banque de France) und Bundespräsident a.D. Dr. h.c. Joachim Gauck. Anwesend waren rund 400 namhafte Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Clemens Fuest erhielt die Auszeichnung für das Jahr 2018 für seinen prägenden Einfluss auf die aktuellen ökonomischen Debatten in Deutschland und Europa. Timothy Garton Ash, Preisträger des Jahres 2019, wurde als herausragender Historiker geehrt, der sich mit Herz und Verstand für die res publica einsetzt und sich aktiv in die Debatten der Gegenwart einbringt. Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut übergab die Urkunden an die beiden Preisträger der Jahre 2018 und 2019. Die Ministerin würdigte diese als markante Stimmen im gesellschaftlichen Diskurs und hob hervor: »Freiheit ist niemals ein für alle Mal gesichert. Sie will geübt sein, und man muss sie sich nehmen: im Denken, im Reden und im Tun.« Letzteres, so Hoffmeister-Kraut, hätten die beiden Preisträger als Wissenschaftler und Publizisten immer getan. »Solch freie Geister braucht man dieser Tage mehr denn je.«

Weitere Informationen zum Preis, seinen bisherigen Trägern und deren Vorträgen finden Sie hier.

PROGRAMM

[PDF]


 

PRESSEMITTEILUNG

[PDF]


 

FOTOS VON DER PREISVERLEIHUNG

Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest
Hanns Martin Schleyer-Preis 2018
© ifo-Institut

Sylvie Goulard (Vizepräsidentin der Banque de France)
Laudatorin für Clemens Fuest

Prof. Timothy Garton Ash, Ph.D.
Hanns Martin Schleyer-Preis 2019
© Henning Kaiser, picture alliance/dpa

Bundespräsident a.D. Dr. h.c. Joachim Gauck
Laudator für Timothy Garton Ash