Gedenkveranstaltungen

18. Oktober 2017 Berlin | Zum 40. Todestag von Hanns Martin Schleyer

Zum 40. Todestag von Hanns Martin Schleyer: Die Freiheit verteidigen, die Demokratie stärken – eine bleibende Herausforderung
gemeinsam mit dem Bundespräsidenten [mehr]

19. Oktober 2017 Berlin | Symposium

Die Freiheit verteidigen, die Demokratie stärken – eine bleibende Herausforderung
unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Peter M. Huber, Richter des Bundesverfassungsgerichts und Prof. Dr. Andreas Rödder, Historisches Seminar, Neueste Geschichte, Johannes Gutenberg Universität Mainz [mehr]

21. Oktober 2017 Stuttgart | Gedenkveranstaltung

Gedenkveranstaltung des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V. – Südwestmetall
mit dem Hauptredner Ministerpräsident a.D. Wolfgang Clement

Gedenkveranstaltungen 1987 - 2007
  • Die Freiheit ist stärker! Bleibende Verantwortung für Staat und Bürger
    gemeinsam mit der Alfred Herrhausen Gesellschaft, der Jürgen Ponto-Stiftung, der Karl Heinz Beckurts-Stiftung, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, dem Bundesverband der Deutschen Industrie und dem Bundesverband deutscher Banken – mit Unterstützung der Bundesregierung | Berlin 2007
  • Gedenkveranstaltung aus Anlass der 20. Wiederkehr des Todestages von Hanns Martin Schleyer | Stuttgart 1997
  • Der Preis der Freihielt – Grundlagen, aktuelle Gefährdungen und Chancen der offenen Gesellschaft | Köln 1987