Stiftungsprofil | Gründungsanlass | Geschäftsführung | Gremien | Geschäftsstelle
 

Die Gremien der Stiftung

 
Die Hanns Martin Schleyer-Stiftung ist eine Stiftung des privaten Rechts. Sie dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zielen. Zweck der Stiftung ist die Förderung der Wissenschaft. Die konzeptionelle und operative Arbeit der Stiftung liegt in Händen der Geschäftsführung. Satzungsmäßige Organe der Stiftung sind das Kuratorium und der Vorstand.
 

Vorstand

Der Vorstand als gesetzlicher Vertreter der Stiftung entscheidet über die Verwaltung und Verwendung der Stiftungsmittel. Er tagt in der Regel einmal jährlich. Der Vorstand beruft die Geschäftsführung.

Wilfried Porth

Wilfried Porth

Vorsitzender

Steffen Kampeter

Steffen Kampeter

Dr. Joachim Lang

Dr. Joachim Lang

Hanns-Eberhard Schleyer

Hanns-Eberhard Schleyer

Dorothee Stein-Gehring

Dorothee Stein-Gehring

Kuratorium

Das Kuratorium hat beratende und überwachende Funktion. Die Mitglieder des Kuratoriums repräsentieren bekannte große wie auch mittelständische Unternehmen sowie Einrichtungen der Wirtschaft, die der Schleyer-Stiftung – teilweise seit deren Gründung – als Förderer verbunden sind.

  • Dr. Jürgen Deilmann
    Ehrenvorsitzender
  • Dr. Ludolf-Georg von Wartenberg
    Vorsitzender
  • Dr. Thomas Lindner
    stellvertretender Vorsitzender
  • Dr. Gert Vogt
    stellvertretender Vorsitzender

 

  • Dipl.-Kfm. Dieter Bradatsch
  • Dr. Ulrich Brocker
  • Günther Fleig
  • Heide Franken
  • Dr. Hans Michael Gaul
  • Werner Gegenbauer
  • Dr.iur. Dr.rer.oec.h.c. Manfred Gentz
  • Prof. Dr. Bernd Gottschalk
  • Ulrich Grillo
  • Dipl.-Kfm. Philip F.W. Harting
  • Prof. Dr. Dieter Hundt
  • Arndt Günter Kirchhoff
  • Dr.-Ing. Jochen F. Kirchhoff
  • Dr.-Ing. Walter Koch
  • Ingo Kramer
  • Prof. Dr.-Ing. E.h. Berthold Leibinger
  • Friedhelm Loh
  • Dr. Harald Peipers
  • Michael Reuther
  • Dr. Yorck Schmidt
  • Dipl.-Ing. Hans Peter Stihl
  • Margret Suckale
  • Dr. Bernd Voss
  • Dr. Ulrich Wandschneider
  • Dr.-Ing. E.h. Heinrich Weiss
  • Oliver Zander
  • Prof. Dr. Gerhard Zeidler